philharmonie zuidnederland

Künstler
Duncan Ward Chefdirigent, Simone Lamsma Violine

Veranstaltungsort: Eurogress Aachen

Service
Kartenpreise: € 69,90 // € 61,90 // € 56,90 // € 49,90 // € 29,90
(inklusive aller Gebühren)
Karten für alle Konzerte bestellen Sie online und telefonisch 0241 / 51 57 743
Details

Donnerstag, 23. Dezember 2021, 20:00 Uhr
philharmonie zuidnederland

philharmonie zuidnederland, Orchester
Duncan Ward Chefdirigent, Simone Lamsma Violine

Veranstaltungsort: Eurogress Aachen

Béla Bartók
Tanzsuite für Orchester

Peter Tschaikowski
Violinkonzert D-Dur op. 35

Edward Elgar
Enigma-Variationen op. 36

Wollte man die Komponisten Bartók, Tschaikowski und Elgar auf je ein ebenso charakteristisches wie populäres Hauptwerk reduzieren, könnte genau diese Programmfolge dabei herauskommen.

Dem Ungarn Béla Bartók gelang 1923 mit seiner aus frei erfundenen, aber folkloristisch anmutenden Themen gespeisten „Tanzsuite für Orchester“ ein vielgespielter moderner Klassiker. Durch rumänische, slowakische und sogar arabische Anklänge sollen seine dynamisch profilierten Tanzbilder zudem einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten.

Peter Tschaikowskis Violinkonzert bereicherte die Gattung 1878 um ein glänzendes, gleichermaßen von Sentiment und Bravour geprägtes Virtuosenstück. Die niederländische Ausnahmegeigerin Simone Lamsma wird es überwältigend zur Geltung bringen.

Die romantisch getönten „Enigma-Variationen“ schließlich machten Edward Elgar 1899 über Nacht zum Star. Die erstaunlich kühne, brillante und abwechslungsreiche Behandlung des Themas verdankt sich der Tatsache, dass der Komponist darin unterschiedliche Freunde musikalisch porträtierte.