philharmonie zuidnederland

Künstler
Duncan Ward Chefdirigent, Bombay Jayashri Ramnath Gesang

Veranstaltungsort: Eurogress Aachen

Service
Kartenpreise: € 69,90 // € 61,90 // € 56,90 // € 49,90 // € 29,90
(inklusive aller Gebühren)
Karten für alle Konzerte bestellen Sie online und telefonisch 0241 / 51 57 743
Details

Freitag, 25. März 2022, 20:00 Uhr
philharmonie zuidnederland

philharmonie zuidnederland, Orchester
Duncan Ward Chefdirigent, Bombay Jayashri Ramnath Gesang

Veranstaltungsort: Eurogress Aachen

Eero Hämeenniemi
„Yaadum Uuree“ (Deutsche Premiere)

Duncan Ward
„Fumes“ (Deutsche Premiere)

Igor Strawinsky
„Der Feuervogel“ (vollständige Ballettmusik)

Duncan Ward, der neue Chefdirigent der philharmonie zuidnederland, verbindet in diesem Konzert musikalische Kulturen und schlägt Brücken zwischen West und Ost.

Im Schaffen von Eero Hämeenniemi etwa finden sich deutliche Einflüsse südindischer klassischer Musik. Die sinfonische Ode „Yaadum Uuree“ schuf der finnische Komponist für die Sängerin Bombay Jayashri, die er bei einer seiner zahlreichen Indienreisen kennenlernte. Ihre magische Stimme ging durch den Kinofilm „Schiffbruch mit Tiger“ nach dem Roman von Yann Martel um die Welt.

Duncan Ward selbst schuf mit „Fumes“ eine Art psychedelischer Traumlandschaft – und zwar, als er in Kalifornien bei dem berühmten Sitar-Spieler und Komponisten Ravi Shankar klassische indische Musik studierte. Davon zeugt nicht zuletzt die komplexe rhythmische Konstruktion des Stücks.

Anders exotisch und zugleich märchenhaft klingt dann Igor Strawinskys virtuos-farbige Ballettmusik „Der Feuervogel“. Darin geht es um einen jungen Prinzen, der mit Hilfe der magischen Kraft des Feuervogels einen bösen Zauberer besiegt – natürlich, um eine Prinzessin für sich zu gewinnen.